Kakao im Smoothie? Passt das? Durch koawach bin ich auf den Geschmack gekommen und begeistert. Das schonende Koffein aus Guarana macht den Smoothie zu einem natürlichen Wachmacher!

Guarana wächst als rankender Busch am südamerikanischen Amazonasbecken. Die roten Früchte enthalten Koffein und Theobromin, welche sich leistungssteigernd auswirken. Anders als das Koffein im Kaffee ist Guarana leichter bekömmlich und wirkt langanhaltender.

Die Trinkschokoladen von koawach gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen und werden (bis auf Dschungelkakao und Edelbitter) aus Kakao und Guarana hergestellt.

Koawach - Schokoladige Rezepte_900px

Koawach Produktpalette_900px

Die Zutaten für meinen erfrischenden Wachmacher:

1/2 Banane
Handvoll Heidelbeeren
Handvoll Kirschen
200 ml Milch
1 TL Kakao

Banane schälen und halbieren. Kirschen  und Heidelbeeren gründlich waschen. Kirschen entkernen. Alles zusammen in den Mixer geben und bei kleinster Stufe starten. Nach 30 Sekunden (je nach Gerät) auf höchster Stufe cremig pürieren und eiskalt geniessen!

Ich wünsche Euch einen erholsamen Sonntag!

Fruchtiger Schoko-Smoothie_900px